Über uns

Wir sind eine evangelische Freikirche im Raum Unteres Aaretal. Freikirche heisst: Jede und jeder ist willkommen, gleich welche Religion oder Konfession sie oder er hat. Wir sind eine Freiwilligen-Kirche und engagieren uns aus Interesse. Zu uns kann gehören, wer sich persönlich zum Glauben an Jesus Christus entschieden hat. Wir sind Christen, die mit Gott leben und einander ermutigen und helfen wollen. Wir sind staatlich unabhängig, beziehen keine Kirchensteuern, sondern finanzieren uns aus freiwilligen Beiträgen der Besucher. Zu den anderen Freikirchen in unserer Umgebung pflegen wir gute Kontakte und arbeiten bei einzelnen Projekten auch zusammen.

Über die Freien Evangelischen Gemeinden

Freie Evangelische Gemeinden gibt es in vielen Ländern der Welt. In der Schweiz ist diese Freikirche ungefähr 1830 entstanden. Damals begannen Christen auf biblischer Grundlage Gemeinden aufzubauen, die vom Staat unabhängig sind und eine persönliche Glaubensentscheidung betonen. Aus kleinen Anfängen entwickelten sich die Freien Evangelischen Gemeinden in der Schweiz, zu einer Vereinigung welcher heute 67 Gemeinden und 20 Aufbaugemeinden mit ungefähr 10'000 Gottesdienstbesuchern angehören. Freie Evangelische Gemeinden in der Schweiz: www.feg.ch

Organisation

Wir sind als Verein organisiert

Das oberste Organ ist die Gemeinde-versammlung. Hier entscheiden die Mitglieder über wichtige Fragen wie Jahresrechnung oder neue Projekte. Die Gemeindeversammlung wählt den Vorstand, den wir Gemeindeleitung nennen.

Die Gemeindeleitung

Die Gemeindeleitung leitet die Gemeinde im strategischen, organisatorischen und geistlichen Bereich.   Der hauptamtliche Pastor, die Gemeindeleitung und Ressortleiter (Diakone) bilden die operative Führung.

Wir sind eine Ehrenamtlichen-Gemeinde

Wir glauben, dass jeder Christ von Gott mit Gaben und Fähigkeiten zum Dienst in der Gemeinde und der Gesellschaft ausgestattet wird. Deshalb wird auch der Hauptteil der Aufgaben durch ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen getragen.